Eddys Teddys Circle of Life

WT: 01.05.2015
DNK Nr.: 49634
Farbe : S

HD: C
ED: 0
Herz: ohne Befund
Cystinurie: frei
ZZL: 15.01.2017 in Osnabrück

Ahnentafel  


Unsere schwarze 3-jährige Hündin Eddys Teddys Circle of Life (gerufen Candy) ist ebenfalls eine unserer neuen aktiven Zuchthoffnungen.

Candy ist eine typvolle knochenstarke und anatomisch korrekt aufgebaute als auch selbstbewusste Junghündin. Ihr Blick ist bezaubernd und leuchtend und hat immer etwas Schelmisches. Ja und betteln (sei es um Leckerlies und aber auch nur um Zuneigung oder aber zum Kuscheln - kann sie das ganz besonders gut und hat dabei einen Augenaufschlag wie Sophia Loren. :-) Besonders hervorheben möchten wir, dass sie ein extreme "Schmuse-Neufidame" ist. Das kann sich auch darin äußern, dass sie sich im besten Fall auf den menschlichen Schoß setzen würde und am liebsten in einen rein knuddeln würde. Candy ist eine Neufidame welche "wenn sie es dürfte" sich am liebsten Abends mit auf das Sofa legen würde um mit uns gemeinsam abzuchillen. ABER, dass können und werden wir ihr nicht erlauben denn dann würde dieses "Begehrlichkeiten" bei unseren anderen Neufis wecken und ERGO hätten wir Menschen kein Sofa mehr und würden auf Stühlen sitzen. UND das geht gar nicht. :-)))

Candy ist extrem aufgeweckt - riecht alles - und ihr entgeht nichts. Sie liebt einfach alles und jeden. :-)))))
Auch hat sie nach wie vor ein sehr starkes und emotionales Band der Sympathie gerade zu ihrer Mama Maggy und natürlich zu Emily - da diese beiden mit einem Altersunterschied von gerade mal einem Monat gemeinsam ihre Jugendzeit verbrachten.
Unsere beiden Junghündinnen "Candy und Emily" sind ein fast untrennbares Paar - denn obwohl unterschiedliche Elterntiere sind die beiden wie Schwestern aufgewachsen und haben alle sogenannten Entwicklungsstufen gemeinsam durchlaufen und gemeistert.

Wenn es Candy zu langweilig ist dann beschäftigt sie sich auch mal gerne alleine im Garten. Das heißt, dass sie dann mit ihrem Spielzeug spielt und es in einem rasanten Tempo quer durch den Garten trägt. Sie ist und kann sehr schnell dabei werden - einfach mal für 4-5 Minuten herum rasen und Haken schlagen und in die Höhe springen - ja das liebt sie ab und zu einmal. Candy ist ein Schatz und hat dabei durchaus ihren eigenen Kopf und das ist auch gut so.

Nicht zu vergessen ist aber noch; dass sie eine tolle Sou-Kochchefin ist. Immer wenn Petra in der Küche am Kochen ist hat sie Candy mit in der Küche. Candy beobachtet dabei jeden einzelnen Schritt von Petra und liegt wie kann es anders für einen Neufundländer sein auch mal im Weg. Somit hat Petra gleich zwei Fliegen mit einer Klappe geschlagen - Kochen mit integriertem Fitnessprogramm. :-))))))

Candy ist einfach eine liebreizende und wunderschöne Neufidame und wir versprechen uns in der Zucht viele gesunde und typvolle Welpen. Candy hatte in 2017 ihren 1ten Wurf, aber aufgrund Komplikationen vor dem erwartendem Geburtstermin (6 Tage vorher) - leider mit wichtiger Not-OP, überlebte leider nur 1 Welpe (E-Wurf). Aber wie uns seitens der Klinik (mit schriftlichem Attest) bestätigt wurde ist bei Candy Zuchttechnisch alles in Ordnung, so dass wir es sicherlich nochmals mit einem neuem Wurf versuchen werden. Gerade auch im Hinblick auf das Wesen und den Charakter von Candy dürfen wir mehr als optimistisch in die Zucht-Zukunft schauen.

Candy ist eine liebreizende "Diva" (ohne dabei ungehorsam zu sein) und das weis sie auch. :-))))))) Manchmal denkt oder hält sie sich auch für ein Springpferdchen und ist bei uns die Mega Checkerin unter den Neufis. Sie sieht und hört einfach alles und hat eine unglaubliche Beobachtungsgabe. :-))))))))))))))

Unsere Candy

   



Druckbare Version